So können Sie ermitteln
Das ist der Fall
Alle Verdächtigen
Unsere Veranstaltungsorte
Unser Programm
Das können Sie gewinnen
Hier ist der Stadtplan
Unser Forum auf Facebook

MiG in Facebook MiG bei Lokalisten

 
Hier geht´s zum Ticketkauf
Unser Shop
Das Groschenheft zum Nachlesen
Unsere Sponsoren
Die Kampagne zur Veranstaltung
Die Macher von Mord in Giesing
Das Impressum
Hier können Sie uns kontaktieren
Hier finden Sie Pressematerial
 

Halt! Stehenbleiben!

EINEN MOMENT MAL BITTE!

Sind Sie nicht …? Ich will nicht zu viel verraten, aber Sie kommen mir irgendwie bekannt vor!

Es gibt schon einige Verdächtige in diesem Fall. Vielleicht sind Sie ja auch einer davon! Ich werde Sie auf jeden Fall im Auge behalten…

Ihr Inspektor Obermeier




Die Münchner Ehefrau des Toten
Anita. Auch sie wusste angeblich nicht, wo sich ihr verschwundener Ehemann in den fünf Jahren aufhielt. In seiner Abwesenheit kümmerte sie sich um die gemeinsamen Kinder. Aufopferungsvoll und wütend. Aber auch wütend genug einen Mord zu begehen?

Foto allmender
Die münchner Ehefrau



Die brasilianische Ehefrau des Toten
Estefania. Scheinbar war der Ex-Fußballstar kein Kind von Traurigkeit. Die temperamentvolle Lateinamerikanerin heiratete Meister in Brasilien. Wurde ihm ihr Temperament in Giesing zum Verhängnis?

Foto allmender
Die brasilianische Ehefrau



Der Schwager des Toten
Ingolf. Auch er wurde vor fünf Jahren mit leeren Versprechungen in Giesing zurückgelassen. Als Laufbursche Meisters hoffte er auf ein sorgenfreies Leben. Zumindest lebt er, wenn auch nicht sorgenfrei.

Foto allmender
Der Schwager



Der Hausmeister des Grünwalder Stadions
Lutz. Aus ihm hätte ein großer Fußballer werden können. Allerdings lief er unglücklich in eine Bananenflanke von Meister. Schweres Schädeltrauma, leichtes Stottern und eine ordentliche Wut im Bauch – das war alles, was vom Fußballtraum übrigblieb.

Foto allmender
Der Hausmeister



Bananenplantagen-Besitzer
Rodriguez. Geschäftspartner des Toten. Gemeinsam betrieben sie eine Bananenplantage in Brasilien. Für Rodriguez sollte Meister den Münchner Markt sondieren. Schließlich liegt in der Banane die Zukunft. „Ich mache München zu Banane-Republik.“, so der lateinamerikanische Unternehmer.

Foto allmender
Rodriguez



Inspektor Obermeier
Ein Kommissar wie er im Buche steht. Ein Instinkt-Ermittler und Beau, ein Frauenheld und Spurensucher. Jederzeit ist er in der Lage, das Verbrechen im Großen und Ganzen zu sehen: Er erkennt die Strippen im Hintergrund, das mafiöse Netz und den gesellschaftlichen Defätismus. Niemals lässt er locker, bis der Täter die Nerven verliert ...

Foto allmender
Der Kommissar